HIDROL HFDU 46

Feuerbeständige Flüssigkeit. Es ist ein Trimethylol-Propan-Trioleatester mit niedrigem Säuregehalt. Es arbeitet in einem Temperaturbereich von -25°C bis 120°C. Aufgrund seines hohen Flammpunktes, seiner Verbrennung und Selbstentzündung wird es für hydraulische Geräte empfohlen, bei denen Brandgefahr besteht. Seine hohe biologische Abbaubarkeit wird von der Tunnelbauindustrie sehr geschätzt. In den meisten Fällen kann es ohne Umbau direkt in bestehende Systeme für Hydraulikflüssigkeiten auf mineralischer Basis eingesetzt werden.

Eigenschaften/Vorteile:

· Sehr gute Verschleiß- und Korrosionsschutzeigenschaften.
· Hohe Punkte der Verbrennung und der Selbstzündung.
· Gute Filtrierbarkei.t
· Hohe Scherstabilität.
· Hohe biologische Abbaubarkeit.

QUALITÄTSNIVEAU:
ISO 6743/4 HFDU
ISO 12922 HFDU
Esta web utiliza cookies propias y de terceros para su correcto funcionamiento y para fines analíticos. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad